Beiträge von Ralf Möller

    Das Treffen findet in Haguenau im Elsass statt. Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom Autocars Anciens de France (AAF)


    Am Freitag, 26/04 beginnt die Anreise der Oldtimerbusse ab 14.00 Uhr. Die Fahrzeuge werden auf dem Parkplatz Quai des Pecheurs (Fischer Kai) nahe des Stadtzentrums abgestellt. Dort bleiben sie auch über Nacht, der Parkplatz wird bewacht.


    Am Samstag um 9 00 Uhr Abfahrt zur Rundfahrt der Busse durch das Nordelsass nach Wissembourg. Dort kann die Buskollektion des AAF besichtigt werden. Am Nachmittag Rückfahrt nach Haguenau, Ausstellung der Busse für das Publikum auf dem Parkplatz des Quai des Pecheurs.

    Meinem Kenntnisstand nach besteht die Möglichkeit zur Mitfahrt bei der Rundfahrt.

    Das Museum des AAF ist an diesem Tag zugänglich.


    Sonntags erfolgt die Abreise


    Der Veranstalter erwartet etwa 80 Busse.

    Wie gut unterrichtete Kreise melden,hat der Bus heute nach langer Zeit aus eigener Kraft wieder einige Meter aus seiner Behausung ans Sonnenlicht und wieder zurück gemacht. Es hieß,der Motor sei beim zweiten Startversuch angesprungen und habe sofort den typischen O 307 Klang gehabt.
    Zwei Arbeitsgruppen der Nahverkehrsfreunde Saar e.V haben heute an einem Spenderfahrzeug und am Museumsbus gearbeitet.